Wie macht man eine Pick-Pistole?

Lockpick-Pistolenfertigung

Wie macht man eine Pick-Pistole?

Wie macht man eine Pick-Pistole?

Die einfache Version der manuellen Lockpick-Pistole, der Snapper, lässt sich leicht selbst herstellen. Du brauchst ein langes, dünnes und flaches Stück Metall, um den Snapper herzustellen.

 

Lockpick-Pistolenfertigung

Oft werden dafür Straßenkehrbürsten verwendet (diese sind auch gut geeignet, um selbst einen Dietrich herzustellen). Allerdings sind diese nicht immer einfach zu erkennen. Sie können zufällig auf der Straße gefunden werden, weil sie mit Straßenkehrmaschinen verwendet werden, um die Straße sauber zu kehren.

Eine weitere Möglichkeit ist das dünne Eisenband, das manchmal in Scheibenwischern zu finden ist, Eisenmantelhänger, deren Enden extra flach gemacht sind, damit sie in das Schloss passen, oder zum Beispiel eine Speiche von einem Fahrrad, dessen Enden ebenfalls extra flach sind.

 

Eine gute Basis

Bevor Sie mit dem Herstellen der Lockpick-Pistole beginnen, empfiehlt es sich, die Leiste gerade zu machen. Der erste Schritt zur Herstellung der Lockpick-Pistole ist die Herstellung der Aufhängung. Erreicht wird dies, indem das Eisenband um ein rundes Objekt von ca. 1,5 cm Durchmesser gewickelt wird. Ein dicker Marker oder ein Stift könnten eine sinnvolle Option sein.

pickgun-machen

Mit Hilfe eines Bügeleisens kann man eine Schlaufe machen, um einen Markierer oder einen anderen runden Gegenstand zu umwickeln.

lockpickgn-machen3

Biegen Sie das lange Ende über das kurze Ende und lassen Sie ca. 5 cm überstehen für das Ende, das in das Schloss geht.

pickgun-machen4

Biegen Sie es wieder zurück und stellen Sie sicher, dass es ordentlich und fest ist, so dass genügend Spannung vorhanden ist.

 

 

Wie benutzt man diese Lockpick-Pistole?

Die Anwendungsmöglichkeiten einer selbst gebauten und gekauften Lockpick-Pistole sind sehr ähnlich. Die Lockpick-Pistole wird nun mit dem Ende in das Schloss gesteckt, der Spannschlüssel wird für einen Rotationsdruck mitgespannt. Anschließend starten Sie die Lockpick-Pistole.

 

pickgun-machen5
Es ist wichtig, dass die Spitze alle Stifte berührt. Häufig sind mehrere Versuche erforderlich, um das Schloss zu öffnen. Experimentieren Sie mit der rotierenden Spannung des Spannschlüssels. Die Verwendung von Pickguns scheint weniger rotierende Spannung zu erfordern als das manuelle Lockpicking.

Die Bedeutung der richtigen Drehspannung wird oft übersehen. Bei Pickguns ist dies ein wesentlicher Einfluss auf das erfolgreiche Öffnen eines Schlosses. Der selbstgemachte Snapper wird wie folgt auf den Markt gebracht:

pickgun-machen6
Drücken Sie den Hebel, während Sie das gerade Ende in der Verriegelung halten.

 

pickgun-machen7

Durch Loslassen des Hebels schießt er gegen die Gerade und überträgt die Kraft auf die Stifte.

 

Share this post

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.